100 Billionen Sonette


Ein Freitag wars, es nieselte sehr fein,
zumindest war es eine schöne Zeit,
verband ein Arzt, vor Vogeldreck gefeit,
ein Zwetschgenbäumchen auf nur einem Bein.

Gedanken schossen wie ein großer Schwall.
Das Schicksal kam im übergroßen Schuh
doch wo lag in dem ganzen Ding der Clou?
Der Himmel wurde blass vom lauten Knall.

Willst du ein Vogel sein, putz dein Gefieder,
als wolle Gott den Handlungsort verstecken,
um frei zu sein von Milben oder Zecken.

Beinahe hätt ich all das schon vergessen,
doch hallt es in der Großhirnrinde wieder.
Es kümmert sich der Tod nicht um Adressen.

8 3 8 1 3 2 8 1 3 1 3 1 1 6