100 Billionen Sonette


In einem Herbst, nicht kalt, nicht stürmisch, nein,
es zeigte sich kein Wölkchen weit und breit,
da traf ein Mann, zunächst voll Heiterkeit,
die zynisch-blanke Art des Freundes Hein.

Der Handlungsgrund war klar wie ein Kristall.
Es war, als diskutierte man MeToo
doch wo lag in dem ganzen Ding der Clou?
Die Nacht warb um den Tag beim Maskenball.

Die Gegenwart lief allem Glück zuwider,
als schlöss man sich in warme, weiche Decken,
fast so, als wäre alles zu bezwecken.

Kein Drohen nützte, nicht einmal Erpressen,
zudem verdreht das Schicksal dir die Glieder.
Drum lass dich nicht von Nichtigkeiten stressen.

10 1 6 10 8 4 8 9 10 9 7 5 4 8