100 Billionen Sonette


In einem Laubengang mit wildem Wein,
es flogen Spatzen freudig Seit an Seit,
vergötterte ein Narr, zum Scherz bereit,
den Stolz, die Unschuld und den Heilgenschein.

Die Überzeugung stand dort wie ein Wall.
Die Angelegenheit war ein Tabu
und seltenst traf man dort auf eine Kuh.
Du drehst, gibt dir das Leben einen Drall.

Von fern erklangen hehre Schlachtenlieder,
als würde sowas warmen Winden schmecken,
als käme ernstes Volk hervor aus Jecken.

Es heulte schaurig unter den Zypressen,
jedoch ist dieser Aufruf viel zu bieder.
Der Motten Auftritt mündet im Zerfressen.

2 9 3 2 4 10 5 3 9 5 9 7 3 10